Verpackung und Lagerung des Maple Leaf

Verpackung und Lagerung des Maple Leaf

6. November 2018 0 Von Sonja Sartys

Wer sich für den Kauf einer Maple Leaf Münze entscheidet, ist sicherlich an der Verpackung und der Art des Versands interessiert. Die Verpackung der Münzen variiert je nach Metallart, Anzahl der Münzen und ggf. Extrawünschen zur Verpackung, wie spezielle Geschenkboxen. Außerdem ist die Verkaufsstelle maßgebend für die Art der Verpackung und des Versands. Anerkannte Edelmetallhändler haben standardisierte Verpackungen vorrätig, teils auch Geschenkverpackungen, anders als bspw. Privatpersonen. Eine große Auswahl und sichere Versandoptionen bieten Online-Shops. In jedem Fall sollte die kostbare Münze geschützt sein.

Ob Sammler oder Anleger, für jedes Bedürfnis gibt es eine passende Verpackungseinheit der beliebten Maple Leaf Münzen. Von der Kaufentscheidung, über die richtige Verpackung bis hin zur Lieferung müssen einige Einzelheiten beachtet werden, um am Ende mit allem zufrieden zu sein.

Die „Tube“ für Münzen

Eine Tube (von engl. „tube“, „Röhre“) ist im Münzjargon ein länglicher Behälter aus Plastik, in den zehn bis 50 aufeinandergestapelte Münzen passen. Je nach Metallart unterscheiden sich die Art und die Größe der Verpackungen. Die Münzen selbst sind ggf. einzeln in Plastik eingeschweißt, was oft bei relativ weichen Goldmünzen der Fall ist. Den Münzen ist so ein zusätzlicher Schutz vor Kratzern bei der Entnahme aus der Tube gegeben.

Bei Silbermünzen hilft der Plastikschutz vor Milchflecken. Maple Leaf Silbermünzen sind zu 25 Stück in einer Tube erhältlich. Maple Leaf Goldmünzen sind zu 10 (1 oz und ½ oz) , 20 (¼ oz) oder 40 (1/10 oz und 1/20 oz) Stück in einer Tube erhältlich.

Box für Münzen

Für größere Münzmengen oder mehrere Tubes gibt es die Box. Besonders relevant ist die Box für den Silber Maple Leaf, von dem meist eine hohe Stückzahl gelagert wird. So passen 20 Tubes á 25 Stück in eine Box, die dann insgesamt 500 Silbermünzen fasst. Für den GML gibt es bereits kleine Boxen, die je 25 Stück enthalten, bis hin zu Masterboxen, in die 500 Stück des 1 Unzen schweren GML passen.

Gold Maple Leaf

Seit ihrem Erscheinen waren Maple Leaf Goldmünzen in einer Tube zu zehn Stück enthalten. Ohne einen zusätzlichen Schutz kam es bei der Entnahme der Münze oft zu Kratzern auf der Oberfläche der Münze, was später, im schlimmsten Fall, zum Einschmelzen der Goldmünzen führte.

Um dies zu vermeiden, werden die Münzen einzeln in Acrylkapseln verpackt. Ab 25 Stück sind die goldenen Maple Leaf Münzen in einer Box erhältlich. Da die meisten Gold-Bullionmünzen in einer Stückzahl von 20 in einer Tube verkauft werden, passte sich die Royal Canadian Mint mit der neuen Verpackungsmenge erfolgreich der Konkurrenz an.

Silber Maple Leaf

Silber Maple Leaf Münzen sind zu 20 Stück in einer Tube, 25 Tuben sind in einer Box (ergibt 500 Maple Leafs pro Box) erhältlich. Die große Box (Masterbox) besteht aus hartem Plastik, während die kleinere Box mit 200 Stück aus Karton hergestellt ist. In der kleineren Box befinden sich die Münzen zu 20 Stück in einem Bogen, wo sie wiederum einzeln in einer Plastikhülle eingeschweißt sind und mit perforierten Abrissstellen versehen sind. Die neuen Verpackungsgrößen sollen den Maple Leaf konkurrenzfähiger im Vergleich zum American Silver Eagle machen.

Die Verpackung von Münzsets

Sondereditionen des Maple Leafs werden manchmal als sogenannte „Fractional Sets“ zusammengestellt. Dies ist besonders zu Jubiläen oder anderen besonderen Ereignissen der Fall. Diese „Fractional Sets“ enthälten Maple Leafs in unterschiedlichen Stückelungen und kommen meist in einer eleganten Verpackung daher, die sich gut z.B. in einer Vitrine präsentieren lässt.

Versand von Goldmünzen

Im Falle, dass die Münze von einer Privatperson erworben wurde, gilt Vorsicht bei versichertem Versand. DHL bietet den Versand von Wertgegenständen zwar an, dieser ist nur mit einem Höchstwert von 25.000€ zulässig. Zusätzlich gibt DHL an, Sammlermünzen nur bis zu einem Wert von 500€ ohne den Edelmetallwert zu versichern. Eine Gold Maple Leaf Münze alleine erreicht meist mehr als den doppelten Wert.

Zudem ist der Versand per Valorentransport möglich, wo die gewünschten Wertgegenstände persönlich ausgehändigt werden. Alternativ besteht die Möglichkeit eines getarnten Versands. Das Paket hat den Anschein, als sei es eine ganz andere Sendung um so keine Aufmerksamkeit von potentiellen Dieben auf sich zu lenken. Die einzelnen Optionen unterscheiden sich von Händler zu Händler und können bei der Online-Bestellung der Münzen gewählt werden.

Probleme mit der Verpackung

Einige Kunden kritisierten, dass die Goldmünzen schnell Kratzern ausgeliefert seien, sobald sie berührt werden. Dies ist ein allseits bekanntes Problem bei der Handhabung von 24-karätigem Gold. Die RCM (Royal Canadian Mint) reagierte mit der Verpackung aller Münzen in Plastikhüllen.

Aufgrund der einmaligen chemischen Struktur von Gold ist es neben seiner hohen Dichte und hochgradigen Leitfähigkeit sehr weich und anfällig für mechanische Einwirkungen. Zu erklären ist dies durch den atomaren Aufbau des Elements in reiner Form: Goldatome bewegen sich im atomaren Metallgitter mit Leichtigkeit aneinander vorbei, wodurch das Metall leicht verformbar ist.

Durch die Hohe Verformbarkeit von Gold, lassen sich Motive leicht einprägen, wie auf diesen Goldbarren zu sehen.