Maple Leaf, Krügerrand oder American Eagle?

Maple Leaf, Krügerrand oder American Eagle?

1. Mai 2019 0 Von Administrator

Jeder hat die Namen schon ein Mal gehört: American Eagle, Krügerrand und Maple Leaf. Es gibt eine Vielzahl von Anlagemünzen mit einer ganz einzigartigen Geschichte und Unterschieden in den verwendeten Materialien. Im Folgenden werden die Besonderheiten der beliebtesten Münzen beschrieben. Zur besseren Anschaulichkeit geht es im folgenden Beitrag um Anlagemünzen der Stückelung 1 oz.

Geschichte der Goldmünzen

Schon in der Antike war Gold wegen seiner vielfältigen Eigenschaften und seinem seltenen Vorkommen ein wertvolles Gut. Mit einer nur kleinen Menge Gold bestand die Möglichkeit des Tauschs gegen große Warenmengen. Der Wert des Materials etablierte zunächst Goldmünzen als Währung. Im Verlauf der Zeit blieb der Sinn der Währung erhalten, jedoch ging der tatsächliche Materialwert zurück. Dennoch gibt es bis heute sogenannte Anlagemünze, die aus echtem Gold bestehen und im Gegensatz zur Währung einen relativ sicheren Wert aufweisen.

Gold Anlagemünzen

Nahezu alle Industriestaaten präsentieren ihren Wohlstand auf vielfältige Art und Weise. Dazu zählt meist die Herstellung einer eindrucksvollen Anlagemünze. Häufig sind die Anlagemünzen mit der Landeswährung des Herstellerlandes versehen. Offiziell gelten sie auch als Umlaufmünzen, jedoch übersteigt der Materialwert den Nennwert meist enorm. Ein Beispiel hierfür wäre der 1 oz Goldeuro mit eingeprägten 100 Euro Nennwert aber einem Materialwert von 1.255€ (Stand Juni 2019)

Die erste Anlagemünze erschien im Jahre 1967 und bereitete den Weg für ihre Nachfolgerinnen. In den nähsten Jahrzehnten wurden Anlagemünzen auf der ganzen Welt populär.

Krügerrand 1oz Goldmünze (Südafrika)

Neben dem Maple Leaf zählt der Krugerrand (oder „Krügerrand“) zu den beliebtesten Anlagemünzen. Darüber hinaus gilt sie als erste Anlagemünze der Welt. Ihre Geschichte beginnt im Jahre 1967, als die südafrikanische Regierung entschied, den Goldhandel mit der Produktion des Krugerrands anzukurbeln. Namensgeber der Münze ist der umstrittene südafrikanische Staatsmann Paul Kruger. Im deutschen Sprachgebrauch wird die Münze häufig als Krügerrand bezeichnet, was sich auf den ursprünglichen Familiennamen „Krüger“ zurückführen lässt. Familie Kruger entledigte sich des Umlauts ihres Nachnamens, wie es in Südafrika für deutsche Namen üblich war. Was die Anlagemünze von anderen unterscheidet, ist ihr geringer Anteil an Gold, der nur 91,67 % entspricht. Durch den Kupfergehalt erhält er sein rötliches Schimmern.

American Eagle 1oz Goldmünze (USA)

Auf der Anlagemünze ist das Wappentier der Vereinigten Staaten Amerikas zu sehen: der Weißkopfseeadler (engl. bald eagle). Dabei handelt es sich nicht um eine reine Anlagemünze aus Gold: Sie besteht nur zu 91,67 % aus Gold, ergänzt durch 3 % Silber und 5,33 % Kupfer. Die USA begannen im Jahre 1986 mit der Herstellung der American Eagle Münze, sie sollte die Anlagemünze werden, die die Vereinigten Staaten repräsentiert. Im selben Jahr riefen die USA zum Boykott des Apartheidsregimes in Südafrika auf. Eine Form des Protests sollten Sanktionen gegenüber des Krügerrands sein. Paul Kruger legte zu seiner Zeit die ersten Grundsteine für eine separierte Gesellschaftsform. Die Importzölle auf den Krügerrand verhalfen dem American Eagle in jedem Falle zu großem Erfolg.

Maple Leaf vs. Krügerrand vs. American Eagle

Im folgenden möchten wir 3 der beliebtesten Anlagemünzen, den Maple Leaf, den Krügerrand und den American Eagle (je eine Feinunze Gold) miteinander vergleichen:

Vergleich der Technischen Daten

MünzeFeingehaltDurchmesserDickeNennwert
Maple Leaf999,99/100030 mm2,87 mm50 CAD
Krügerrand 916,7/100032,77 mm 2,84 mmkeiner
American Eagle916,7/1000 32.70 mm 2,87 mm50 USD

Vergleich der Preise

Nennwert Aktueller Preis Aufschlag Spotpreis Zum Preisvergleich Händler
Maple Leaf 50 CAD ab 1.538,39 € + 3.02% ⇨ Maple Leaf Preisvergleich Gold-Silber-Muenzen-Shop
Krügerrand keiner ab 1.543,47 € + 3.36% ⇨ Krügerrand Preisvergleich GoldSilberShop.de
American Eagle 50 USD ab 1.571,00 € + 5.21% ⇨ American Eagle Preisvergleich Anlagegold24.de

Vorteile der Maple Leaf Münze

Trotz der Konkurrenz bietet die Anlagemünze Maple Leaf einige Vorteile gegenüber anderen anerkannten Bullionmünzen. Zum Einen glänzt der Maple Leaf durch seine technisch raffinierten Sicherheitsmerkmale, die sich seit 2015 auf dem Gold Maple Leaf finden und sein neutrales Motiv und hochwertiges Design in unterschiedlichen Ausführungen und sehr vielen Sondereditionen.

Außerdem glänzt der Maple Leaf durch seine internationale Anerkanntheit: Die NGC (Numismatic Guaranty Cooperation) ist eine Kooperation, die Zertifikate über die Echtheit von Münzen ausstellt. Der Maple Leaf gilt als eine von der NGC zertifizierte Anlagemünze und wird auf der ganzen Welt gehandelt.

Ein weiterer Vorteil ist die Reinheit des Maple Leaf. Er besteht zu 99,99% aus Gold- Das bedeutet, dass der Wert der Bullionmünze ausschließlich vom Spotkurs des Rohstoffs Gold abhängt. Eine noch nähere Approximation geht nicht. Krügerrand und American Eagle bestehen im Gegensatz dazu je nur aus 91,67% Gold und sind dadurch deutlich unreiner.